Ständchen für die Bewohner*innen des Johanniterstifts

Stadtkapelle

Vergangenen Sonntag erfreute Familie Luik im Johanniterstift-Park die Bewohner*innen mit ihrem gut eingestimmten Quartett bestehend aus Klarinette, Querflöte, Cello und Cajon – vielen Dank Franziska, Sandra, Lena und Jochen für Euren Einsatz! Für die Bewohner*innen sind die kleinen Konzerte der musiktreibenden Vereine Plochingens eine willkommene Abwechslung und ein wohltuender Ausgleich im noch immer eingeschränkten Alltag. Wir freuen uns, sowohl an Fronleichnam als auch am kommenden Sonntag weitere Ständchen durchführen zu können.