Probewochenende im Dettinger Park

Jugend

Vom 08.11. – 10.11.2019 fand das alljährliche Probewochenende der Jugend diesmal im Dettinger Park in Plochingen mit einer Übernachtung im Probelokal von Samstag auf Sonntag statt. Das Vorstufenorchester und das Jugendblasorchester probten dabei fleißig auf das Weihnachtskonzert am 21. Dezember. Doch wie immer gab es neben den Proben ein buntes und sehr kreatives Programm. Samstag überlegten wir uns gemeinsam, was wir in den nächsten Jahren unternehmen möchten, erarbeiteten das „Musikerinterview“ als Bericht für das Amtsblatt „Plochinger Nachrichten“ und gestalteten Fotocollagen als Jahresrückblicke, die man unter anderem am Weihnachtskonzert anschauen kann. Außerdem wurde der Dettinger Park in den Pausen zum Rennen, Kicken und Federball spielen genutzt. Zum Abendessen ging es in das „Ristorantino Paradiso“ in Plochingen und wir konnten dort das leckere Abendessen genießen – Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Möglichkeit! Nach dem Essen spielten wir im Probelokal bis in die Nacht Tischkicker, Gesellschaftsspiele und es wurde gemalt und in Schlafsäcken herumgehüpft. Es war ein sehr witziger und gemütlicher Abend! Nach einer aufregenden Nacht frühstückten wir am Sonntag alle gemeinsam. Nach der Probe wurde aufgeräumt und geputzt bevor dann ein tolles Probewochenende im Ländle zu Ende ging. Wir bedanken uns bei unseren Jugendleitern Meyra Kaleburun, Pia Klement und Rebecca Laukmichel und auch unseren männlichen Betreuern Philip Schulz und Robin Gauland für die Organisation und Betreuung.