Nervenkitzel im Erlebnispark Tripsdrill

Jugend

Letzten Samstag haben wir bei perfektem Wetter den Erlebnispark Tripsdrill besucht. In kleinen Gruppen sind wir durch den Park gelaufen und hatten dabei mammutmäßigen Spaß! Nicht nur bei der Mammutachterbahn oder der Katapult-Achterbahn „Karacho“. Auch die kleineren Attraktionen, wie der rasende Tausendfüßler, der Fliegenpilz oder die bekannte Altweiber- und Altmännermühle waren für Groß und Klein ein tolles Erlebnis. Bei der wilden Fahrt mit der Badewanne zum Jungbrunnen oder in den Waschzubern ist der ein oder andere ziemlich nass geworden. Doch das war bei dem Wetter eine herrliche Erfrischung!

Bei dem Ausflug waren Kinder und Jugendliche der musikalischen Früherziehung, der Bläserklassen, des Vorstufenorchesters und des Jugendblasorchesters dabei. Auch einige Eltern, Verwandte und Familien der Stadtkapelle haben uns begleitet.

Ein großes Dankeschön geht an die Eltern und Musikkameraden, die uns mit dem Auto fahren konnten und somit diesen tollen Ausflug ermöglicht haben! Herzlichen Dank auch an das Jugendleiterteam für die Organisation.