Doppelkonzert in Berkheim

Stadtkapelle

Am vergangenen Sonntag musizierte die Stadtkapelle Plochingen auf Einladung der Freunde vom Musikverein Esslingen-Berkheim bei einem Doppelkonzert in der Osterfeldhalle. Dirigent Sebastian Rathmann hatte ein abwechslungsreiches Programm für den ersten Teil zusammengestellt: Den Marsch Euphoria, die programmatische Tondichtung „Die Hexe und die Heilige“, die orientalische Musik Arabesque mit der Solistin Céline Heubach, sowie Matrimony mit den Solisten Marcia Sigel, Martin Kapp, Matthias Luik und Magnus Scharpf. Beim Santana Medley und den Frank Sinatra Classics konnten die Saxophone brillieren. Der Konzertteil, durch den Vorsitzender Ralf Krasselt moderierte, wurde durch die Zugabe „Toto in Concert“ mit dem Solisten Jochen Luik am Drum-Set beendet. Nach der Pause waren die Musikkameraden aus Berkheim an der Reihe, denen wir herzlich für die Einladung danken.