Jugendvorspiel 2019

Jugend

Am vergangenen Sonntag fand unser jährliches Jugendvorspiel, wiederum im evangelischen Gemeindehaus in Plochingen, statt. Den Auftakt machte nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Ralf Krasselt die Stadtkapelle unter Leitung von Sebastian Rathmann draußen vor dem Eingang. Nach der Begrüßung im Saal durch die Jugendleiterinnen Pia Klement und Meyra Kaleburun ging das vielfältige Programm bei Kaffee und Kuchen weiter. Das Vorstufenorchester spielte zwei Stücke unter der Leitung von Martin Laukmichel. In diesem Jahr gab es einige Musikerinnen und Musiker, die ihr Juniorabzeichen absolviert haben. Wir gratulieren Luis Fritz, Pascalia Karamatsukou und Ferdinand Mühl an der Trompete. Max Berg, Max Meier und Noah Ziegert an der Posaune. Sowie Katja Franz und Marisa Maier an der Klarinette. Herzlichen Glückwunsch! Daneben gab es auch Solovorträge, Ensembles und Duette.

Das neu gegründete Bläserensemble (Pascal Flaig, Jannis Friedel, Maxim Heubach, Henrik Hilpert, Mario Lindner, Jona Schober und Luis Stauss) spielte uns „Les Cornichons“ von Nino Ferrer und „Youre Welcome“ aus dem Disneyfilm Vaiana, arrangiert von Matthias Fuchs, der mit dem Bläserensemble zusammen gearbeitet hat. Ein interessantes Cajon Ensemble geleitet von Wolfgang Rosner und ein Querflötenensemble geleitet von Rita König gab es ebenso. An dieser Stelle möchten wir uns zum einen nochmals bei Rita König verabschieden und für die jahrelange Zusammenarbeit bedanken und wünschen Ihr alles Gute weiterhin. Zum anderen freuen wir uns über die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Trommlerei von Wolfgang Rosner.

Unsere ganz Kleinen im Verein, die musikalische Früherziehung, hatten ebenso die große Ehre, zwei Stücke unter der Leitung von Andrea Lindner vorzuführen. Zum Schluss haben alle Beteiligten des Jugendvorspiels zusammen mit den Eltern „We are the Champions“ von Queen gesungen, begleitet von Pia Klement am Saxophon und Kevin Martos-Peter am Klavier.

Ein großes Dankeschön an Andrea Lindner für die Organisation und an die Jugendleiterinnen Meyra Kaleburun und Pia Klement für die Moderation des Jugendvorspiels und auch an die Kuchenspender und Helfer ein herzliches Danke!