Probewochenende in der DJH Hohenzollern-Jugendherberge Sigmaringen

Jugend

Letztes Wochenende waren das Jugendblasorchester zusammen mit dem Vorstufenorchester auf dem Probewochenende. Mit dem Bus ging es am Freitagnachmittag los zur DJH Hohenzollern-Jugendherberge Sigmaringen. Vor allem die jüngeren waren ganz gespannt, da dies ihr erstes Probewochenende war.

Neben den produktiven und auch spaßigen Proben für unser Weihnachtskonzert gab es am Samstagvormittag ein buntes Programm. Nach dem Frühstück gab es ein Spiel auf dem Hof der Jugendherberge: Alle Kinder und Jugendlichen hatten ein Schiffsunglück im Polarmeer und konnten sich nur mithilfe von Eisschollen und gemeinsamer Teamarbeit auf eine Insel retten. Zum Glück haben es alle geschafft und keiner ist zurück geblieben. Danach ging es weiter zum Hohenzollernschloss Sigmaringen. Dort gab es eine spannende Führung über das frühere Leben im Schloss.

Insgesamt war es ein sehr tolles Probewochenende bei dem Spiel und Spaß nicht zu kurz kamen. Wir bedanken uns bei unseren Jugendleitern Meyra Kaleburun, Pia Klement und Rebecca Laukmichel und auch unserem männlichen Betreuer Philip Schulz für die Organisation und Betreuung der Jugendlichen.

(Foto: Meyra Kaleburun)